„Die Schlager Queen“

Als ich das erste mal im Proberaum einen Schlager singen sollte, hab ich mich zunächst einmal gekugelt vor Lachen…
ICH und SCHLAGER?!? ERNSTHAFT?
Nachdem ich mich wieder einigermaßen unter Kontrolle hatte, musste erst einmal das Licht ausgemacht werden. Und als dann alles zappen duster war, konnte ich singen.
Jedoch… Ihr glaubt es nicht… Nach dem Lied ist mir aufgefallen, dass Schlager singen eigentlich doch nicht so übel war, wie gedacht.
Und als ich den ersten Schlager auf der Bühne gesungen habe, ist mir aufgefallen, dass es einige Leute gibt, die mitsingen und sich sogar zum Tanzen auffordern.
Hätte mir das mal einer vorher erzählt. Ich hätte ihm kein Wort geglaubt!

„As gwamberte Bergschaf“

Diesen Spitznamen hab ich mir nach unzähligen Buffetbesuchen eingeheimst.
Da ich tatsächlich immer vorne mit dabei bin, wenn es um das Thema „Essen“ geht, hör ich seit ein paar Jahren auch auf diesen Namen… 😉
Aber HALLO! Keiner möchte eine hungrige Sängerin erleben!! Und deswegen sorge ich halt schon mal vor, dass mir solch ein „fauxpas“ nicht geschieht!

„Die Mixxtourlerin“

Aus tiefstem Herzen und aus ganzer Seele bin ich ein Teil dieser unglaublich griabig, fetzig, steilen Band!
So lang machen wir nun schon Musik zusammen, und ich werde nicht müde, mit meinen Jungs die Bühne zu rocken.
Unzählige Feste und Feiern habe ich schon erleben dürfen, und dennoch ist jede einzelne ein absolutes Highlight für mich!
Was uns als Band so besonders macht?
Wir sind alle unterschiedlich – und doch eins.
Wir lieben es alle 1000 Prozent zu geben – und noch mehr!
Wir sind eine Band auf der Bühne – und eine Familie im Herzen!

Zu guter letzt bleibt mir nur zu sagen…

Ich bin sehr stolz, ein Teil dieser wundervollen Band sein zu dürfen, und freue mich auf alles, was da noch so kommt!